Bulletproof Coffee - Rezept

Bulletproof Coffee – nur ein Trend oder echt wirksam?

Wenn du dich mit Low Carb, Ketogener Diät und allgemein mit gesundem Abnehmen beschäftigst, so wirst du ganz sicher schon dem Begriff „bulletproof coffee“ begegnet sein.

Doch was ist das eigentlich? Und warum ist er zurzeit in aller Munde?

Keine Frage, der Bulletproof Coffee ist äußerst beliebt und das hat durchaus seine Gründe. Wir erklären dir in diesem Artikel, was es damit auf sich hat, und wie dir der moderne Fat-Burn-Coffee helfen kann, fitter und schlanker zu werden!

Was ist der Bulletproof Coffee?

Der Name klingt bereits sehr spannend und lässt ein kleines bisschen auf die Wirkung schließen. Bulletproof Coffee (deutsch: Kugelsicherer Kaffee) hat nämlich die Fähigkeit, dich wie ein Superheld in den Tag starten zu lassen. Doch dazu später mehr.

Der Bulletproof Coffee ist eine Mischung aus Fett und klassischem Kaffee. Er schmeckt gut und soll dabei helfen, die Fettverbrennung anzukurbeln.

Das hängt vor allem mit der speziellen Kombination aus Fett und Koffein zusammen. Wir nutzen zudem nicht irgendein herkömmliches Fett, sondern MCT-Öl oder Kokosöl in Verbindung mit hochwertiger Butter.

MCT Ölsäuren sind dafür bekannt, dass sie direkt in der Leber zu Energie verstoffwechselt werden. Weidengefütterte Butter hat enorm gesunde Auswirkungen auf die Verdauung und liefert gesunde Vitalstoffe.

Der Bulletproof Coffee ist also Gemisch aus Kaffee, grass-fed Butter und MCT Öl.

Bulletproof Coffee Wirkung

Der Bulletproof coffee Wirkung wird Einiges nachgesagt. Der Erfinder des Getränks soll in 100 Tagen 22 Kilogramm abgenommen haben – und das ohne zu Hungern oder zu „leiden“.

Und wenn man dem Getränk eine Chance gibt, merkt man sehr schnell, das eine Menge von den Erzählungen wahr ist. So zählen folgende Effekte zu den wichtigsten:

1. Bessere Gehirnleistung

Eine bessere Gehirnleistung wird durch die Bioflavonoide und durch die hohe Menge an Fett gewährleistet. Fett ist nämlich der Hauptbestandteil unseres Gehirns und besonders die MCT-Fettsäuren wirken sofort! Den Effekt von normalen Kaffee auf die Denkfähigkeit kennst du vermutlich schon. In Verbindung mit MCT Öl wirkt diese noch einmal stärker und vor allem länger!

2. Mehr körperliche Energie

Fett ist ein Energiestoff, der mit 9 Kalorien pro Gramm mehr als doppelt so viel Energie liefert wie Zucker. MCT Öl wird dabei fast genauso schnell verstoffwechselt und durch den Koffein schneller in die Zellen befördert. Die Koffein-Fett Kombination wirkt wie ein echtes Aufputschmittel.

3. Fettverbrennung

Fettverbrennung funktioniert allerdings nur dann, wenn wir ein ausreichendes Fastenfenster haben und uns idealerweise Low Carb oder Ketogen ernähren. Wenn wir nämlich ganz normal essen, sind die Kalorien aus der Butter und den MCT Öl einfach nur zusätzliche Kalorien. Wenn wir jedoch ein ausreichend großes Fastenfenster haben oder ohnehin in der Ketose sind, ist der Bulletproof coffee ein echter Fettverbrennungsantrieb, da er die Leber zur Fettverbrennung ankurbelt.

4. Weniger Hunger

Eine gewaltige Ladung hochwertiges Fett am Morgen liefert enorm viel Energie, die wir sofort zur Verfügung haben. Daher ist der stärkste Effekt des Kaffees, dass wir tatsächlich bis in den frühen Mittagsstunden auf eine Mahlzeit verzichten können. Dadurch ergibt sich eine bessere Performance bei der Arbeit und allgemein hat man viel mehr Energie zur Verfügung.

Bulletroof Coffee Rezept – darauf kommt es an!

Das Bulletproof coffee Rezept ist einfach. Wir vermischen einen TL grass-fed Butter mit einem 1TL MCT-ÖL (wir empfehlen dieses hier ->) in einer Tasse normalen, schwarzen Kaffee. Optional kann noch eine Prise Zimt hinzugefügt werden.

Wer Butter nicht so gut verträgt, kann auch zu Ghee (bekommt man hier) greifen. Ghee ist Butter, die frei von Laktose und Kasein ist, womit sie ein Stück weit gesünder ist.

Allerdings gibt es einige Hinweise zu beachten, die vom Erfinder Dave Asprey genannt werden. So kommt es ganz besonders auf die Qualität der Zutaten an.

Kaffee:

Der Kaffee muss hochwertig und frisch sind, da laut Aussage von Dave Asprey, billiger Kaffee nur müde, verwirrt und schwach macht. Er sollte idealerweise aus Guatemala oder Kolumbien stammen und ein Regenwald-Zertifikat haben. Es gibt auch von der Marke Bulletproof selbst Kaffeebohnen, die schonend und mit höchster Qualität verarbeitet wurden.

Premium Bio Kaffeebohnen preisgekrönt | Köstlich, sehr säurearm und bekömmlich von 360° rundum...
  • Rundum AUSGEZEICHNET: Produkt des Jahres und Testsieger beim anspruchsvollen Test des Food Blogs...
  • Rundum KÖSTLICH: Besondere Röstaromen, Schokoladen- und Karamell-Aroma. Optimal für...
  • Rundum BEKÖMMLICH: Sorgfältig optimierte Prozesse vom Hochland in Honduras bis nach Deutschland...
  • Rundum NACHHALTIG und SOZIAL: Bio-zertifizierte fair gehandelte Bohnen, Förderung sozialer...
  • Rundum BULLETPROOF: Durch besondere Reinheit perfekt geeignet für Bulletproof Coffee

Grass-fed Butter:

Butter von grasenden Kühen ist der Schlüssel. Konventionelle Butter ist voll von Zusatzstoffen und liefert kaum noch wertvolle Inhaltsstoffe. Außerdem ist der Preisunterschied nicht wirklich groß. Ghee ist ebenso gut wie grass-fed Butter, jedoch ein wenig teurer.

MCT Öl:

MCT Öl sind hochkonzentrierte mittelkettige Tryglizeride, welche wir auch im normalen Kokosöl wiederfinden – dort jedoch nur zu 14%. Das ist für den echten Effekt viel zu wenig. Demnach ist Kokosöl zwar eine Variante, um sich an den Bulletproof Coffee heranzuwagen, die volle Wirkung spürt man jedoch erst mit den MCT-Öl.

Angebot
MCT-Öl aus Kokosöl geschmacksneutral für Bulletproof-Coffee & vegan-Ernährung - 500ml aus...
  • MCT Öl 100% Premium-Extrakt aus Kokosöl frei von Zusatzstoffen absolut geschmacksneutral &...
  • Mittelkettigen Fettsäuren C8 und C10 mit Kollagen-Pulver zu einem Protein-Shake oder mit Whey...
  • Das MCT Oil ist für Veganer, lactosefrei, glutenfrei, gelatinefrei. Kokosöl aus GVO-freiem Kokos...
  • Der Kokosölextrakt für Low-Carb, Paleo, Atkins Diät oder für Biohacker. Enthaltene MCTs...
  • Das Kokosöl flüssig, wird in Deutschland unter höchsten Qualitätsstandards getestet und...

Mit Bulletproof Coffee in den Tag als Low Carbler starten

Für Low Carbler, die morgens besonders viel Wert auf Energie legen, gibt es kaum in besseres Frühstück. Der Kaffee sorgt nach der Nacht (also der Zeit ohne Nahrungsaufnahme) sehr schnell dafür, dass man tiefer in die Ketose gelangt. Nimmt man anschließend die erste echte Mahlzeit erst am Mittag zu sich, hatte man ein großes Zeitfenster, in welchem man Fett verbrannt hat, voller Energie war und immer mental auf der Höhe war.

Fazit: Starke Wirkung, daher langsam herantasten

Bulletproof Coffee hat einen starken Effekt. Wer von Natur aus kein Kaffeetrinker ist, wird diesen umso stärker spüren. Hier empfehlen wir daher, die MCT Öl Dosis für den Anfang auf ein paar Tropfen zu reduzieren, um zu schauen, wie einem das Getränk bekommt.

Wichtig ist außerdem, auf hochwertige Zutaten zurückzugreifen und für den Kaffee lieber ein paar Euro mehr auszugeben. Vergiss nicht, dass du mit diesem Getränk dein Frühstück ersetzt und dafür auch noch einen echten Energiebooster bekommst.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Komm in unsere ★ Low Carb Facebook Gruppe ★ für noch mehr Rezepte Mitmachen >>
Hello. Add your message here.