Mittagessen ohne Kohlenhydrate

Mittagessen ohne Kohlenhydrate

Wer sich Low Carb ernährt, kann selten auf Fertigprodukte zurückgreifen. Im Gegensatz dazu wird mit viel frischem Gemüse und Fleisch oder Fischprodukten frisch gekocht. Nudeln, Reis oder Brot gehören genauso wenig auf den Low Carb Teller wie mit Mehl angedickte Soßen, Süßigkeiten oder Kuchen. Als Belohnung für den Verzicht wandert der Zeiger der Waage endlich wieder nach unten, die Blutfettwerte verbessern sich und der Blutdruck wird gesenkt. Ganz zu schweigen vom deutlich verringerten Risiko, an Diabetes Typ II zu erkranken. Idealerweise sind Frühstück, Abendessen und Mittagessen ohne Kohlenhydrate.

Doch gerade beim Mittagessen ohne Kohlenhydrate tun sich viele schwer. Morgens vor der Arbeit ewig in der Küche stehen und etwas vorbereiten? Am Vorabend noch für die Mittagspause ein Mittagessen ohne Kohlenhydrate und Zucker vorkochen? Viel zu anstrengend und zeitraubend! So werden leider häufig die guten Vorsätze zu Hause gelassen und auf der Arbeit wie gewohnt schnell zum Bäcker nebenan in der Pause gegangen. Als Alternative locken in der Kantine Lasagne, Kartoffelgratin und ein süßes Dessert – ein Mittag ohne Kohlenhydrate sieht anders aus!

Gewohnheiten scheinen einerseits ganz zu Beginn schwer zu ändern, andererseits braucht es nur wenige Tage, damit sich eine neue Routine einstellt und auch der Mittag ohne Kohlenhydrate. Der Gedanke, dass am Arbeitsplatz Low Carb schwer umsetzbar ist, kann schon einmal getrost gestrichen werden. Wer die richtigen Low Carb Mittagessen Rezepte hat, muss sich keinen Stress machen!

Mittagessen ohne Kohlenhydrate und Zucker – die Basics

Zunächst einmal: Sättigende Mittagessen ohne Kohlenhydrate sind kein Hexenwerk. Der Kühlschrank muss lediglich mit ein paar Basics befüllt werden, schon ergeben sich diverse leckere Möglichkeiten, die keine Küchenzauberei voraussetzen. Was immer im Haus sein sollte:

  • Käse
  • gekochter oder roher Schinken
  • Avocados
  • geräucherter Fisch, wie beispielsweise Lachs
  • Thunfisch in Dosen
  • Sahne
  • Mayonnaise
  • Eier
  • Kokosfett
  • Butter

Wer nun bemerkt, dass diese Dinge eher einen hohen Fettanteil haben, liegt richtig. Low Carb heißt nicht Low Fat. Im Gegenteil: Der Körper kann wunderbar mit Fett umgehen, solange keine Kohlenhydrate den Insulinspiegel nach oben treiben und mit dem Insulin das Fett in die Zellen transportiert wird. Eine Abwandlung von Low Carb, nämlich Low Carb High Fat, kurz LCHF, verzeichnet sogar extrem gute Gewichtsabnahmen bei toller Verbesserung der Gesundheitswerte. Da Fett überdies enorm sättigt, ist ein hoher Fettanteil der Schlüssel zum Erfolg.

Fett ist jedoch nicht gleich Fett: Am besten greift man zu Weidebutter, Kokosöl und – falls das Öl nicht erhitzt wird – zu Oliven- und Nussölen.

Leckere Low Carb Rezepte: Mittagessen

1. Leckere Low Carb Rezepte: Mittagessen im Büro am Schreibtisch

Im Folgenden finden sich einige Low Carb Mittagessen Rezepte ohne Kohlenhydrate, die schnell gehen und im Büro kein Geschirr benötigen:

Idee 1: Spinatrollen mit Lachs – perfekt zum Vorbereiten am Vortag

Zutaten:

  • 125 g Spinat
  • 4 Eier
  • 50 g geriebener Käse, Sorte ganz nach Geschmack
  • 250 g Räucherlachs
  • 200 g Kräuterfrischkäse
  • Parmesan
  • etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer

Zunächst werden die Eier mit dem Handmixer schaumig geschlagen. Danach kommen Spinat, Salz, Pfeffer, Käse unter die Eiermasse.

Ein Backblech wird mit Backpapier ausgelegt und mit etwas Parmesankäse bestreut. Wer keinen Parmesan mag, lässt diesen Schritt einfach weg! Auf dem Blech wird die Masse gleichmäßig verteilt und bei 200 Grad 10 Minuten gebacken. Etwas abkühlen lassen und danach das Ganze wenden. Nun den Pfannkuchen mit dem Kräuterfrischkäse bestreichen und mit Lachs belegen. Etwas Zitronensaft darüber träufeln und aufrollen. In Klarsichtfolie fest eingewickelt sollte das Ganze noch 6 Stunden im Kühlschrank ruhen. Fertig ist ein Mittag ohne Kohlenhydrate! Nun können beliebig lange Rollen oder ganze Wraps geschnitten werden und in Alufolie mit ins Büro genommen werden. Dort kleckert garantiert nichts, selbst wenn schnell am PC gegessen werden muss.

Idee 2: Neutrale Pancakes zum variantenreichen Belegen

Diese Pancakes eignen sich, um sie herzhaft oder süß zu füllen. Auch als Brotersatz oder Burgerbrötchen eignen sie sich hervorragend. Die wenigen Zutaten sind sicher bestimmt im Haus!
Auf Vorrat gebacken können sie morgens leicht aufgetaut werden und nach Belieben belegt oder gefüllt werden.

Zutaten:

  • 3 Eier
  • 100 g Frischkäse

Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Das Eigelb mit dem Frischkäse vermengen, danach das Eiweiß unterziehen. Fladen beliebiger Form auf das Backblech geben und bei 150 Grad 25 Minuten goldbraun backen.

2. Mittagessen ohne Kohlenhydrate: Büro mit Küchennutzung

Kann eine Küche genutzt werden, steht meist eine Mikrowelle zum Erwärmen darin. Perfekt für Rezepte, wie diese Rinder-Hack-Suppe!

Zutaten:

  • Rinderhack
  • 100g Lauch
  • etwas Schnittlauch
  • 1 EL Olivenöl
  • 25g Schmelzkäse
  • 1 EL Crème fraiche
  • 75ml Sahne
  • 250ml Gemüsebrühe
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Den Lauch nach dem Waschen in Ringe schneiden. Knoblauch und Schnittlauch fein hacken.
Hackfleisch und Knoblauch in eine Pfanne mit dem erhitzten Öl geben und anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Lauch anschließend kurz mit anbraten.

Gemüsebrühe dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen.

Den Schmelzkäse zum Hackfleisch geben und gut einrühren. Crème fraiche und Sahne hinzufügen und kurz aufkochen lassen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer sowie Muskat abschmecken.

Leckere Low Carb Rezepte: Mittagessen

Mittagessen ohne Kohlenhydrate: Arbeit und Kantine

Wer mit den Kollegen in die Kantine geht, hat es an manchen Tagen schwer, satt zu werden. Wenn Kohlenhydrate eine zu große Rolle beim Mittagsmenu spielen, lohnt sich die Bitte, die Fleisch- und Gemüseportionen zu vergrößern. So kann doch noch ein zufriedenstellendes Mittagessen ohne Kohlenhydrate erreicht werden. Die Mitnahme eines Stück Low Carb Brotes, eines Pfannkuchens aus oben genanntem Rezept oder auch ein Stück Low Carb Kuchen können das Kantinenessen sinnvoll ergänzen und einen Mittag ohne Kohlenhydrate ermöglichen, falls das Angebot dort nicht ausreichen sollte.

 

„Abnehmen mit Low Carb – Rezepte für den Alltag“

Hol dir jetzt unser neues Low-Carb Ebook zum Einführungspreis und erhlate zusätzlich 50 leckere Smoothie Rezepte GRTAIS dazu! Nur für kurze Zeit.

Jetzt bestellen >>

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Komm in unsere ★ Low Carb Facebook Gruppe ★ für noch mehr Rezepte Mitmachen >>
Hello. Add your message here.